Zum Hauptinhalt springen

Premiere

03.08.2023

Premiere

Endlich war es soweit!

Am Samstag 1. Oktober 2022 fand die Premiere zu unserem diesjährigen Stück „Ziemlich beste Freunde“ statt.

Was will man mehr, topmotivierte Schauspieler mit einem wunderbaren Team im Hintergrund, ein ausverkaufter Saal, die nötige Portion Aufregung und Nervosität, was wiederum die Konzentration anfeuert, da kann doch nichts mehr schiefgehen. 

Und so geschah es dann auch am Samstagabend. Die Bühne Oberperfuss feierte eine fulminante Premiere dieses doch sehr besonderen und fordernden Stückes. Nach der Aufführung war die Erleichterung bei allen Beteiligten groß. Am größten war sie wohl bei unserer Spielleiterin Gabi Lorenz, die ihr ganzes „Herzblut“ in „ihr“ Stück steckte. Eigentlich reicht ein Dank an sie nicht aus, denn sie führte uns mit derart viel Professionalität, Umsicht und Fingerspitzengefühl Richtung Premiere, die seinesgleichen sucht. Liebe Gabi, wir haben uns unter deiner Spielleitung sehr, sehr wohl und aufgehoben gefühlt. Durch deine ruhige und unaufgeregte Art hast du uns zu keinem Zeitpunkt Druck verspüren lassen. DANKE! Unser Obmann Dom Heis ergriff nach der letzten Verbeugung das Wort, um auch all unseren guten, fleißigen Seelen hinter der Bühne herzlich zu danken. Wir schließen uns auch hier nochmal dem Dank an, denn: nur gemeinsam sind wir stark! Auch unserer Gabi überreichte er als Zeichen unserer Anerkennung einen Blumengruß.

Dann kam es zu einem weiteren Höhepunkt des Abends. Dom spannte das das Publikum und auch eine gewisse Person etwas auf die Folter. Doch nach ein paar Anekdoten ist der „Groschen“ bei der betroffenen Person gefallen. Schon vor einiger Zeit wurde im Vorstand beschlossen, dass Margit Köll die Ehrenmitgliedschaft der Bühne Oberperfuss verliehen wird. Natürlich gibt es keinen besseren und feierlicheren Zeitpunkt, als dies bei der Premiere zu tun. Margit war überwältigt, sprachlos und sehr gerührt, dass ihre Arbeit, seit 40 Jahren Bühnenzugehörigkeit, so gewürdigt wird. Als Zeichen der Ehrenmitgliedschaft überreichte ihr der Verein eine besondere Vase mit Gravur und natürlich auch einen guten Tropfen zum Anstoßen. Danach wurde im Saal mit unserem neuen Ehrenmitglied, den ganzen Mitwirkenden und natürlich mit unserem tollen Premierenpublikum auf den gelungenen Abend  beim ein oder anderen Glas Sekt angestoßen. Dazu haben viele fleißige Hände auch ein sehr ansehnliches Buffet gezaubert. Herzlichen Dank auch dafür!

Und nun freuen wir uns auf die folgenden Aufführungen von unseren „Ziemlich besten Freunden“

Text @ Simone.Haider